Kellerschutz

ACO Therm® Leibungsfenster: für Sanierung und Neubau

Das Kellerfenster mit Leibung ist als Standard- oder wasserdichte Version für den Einbau in die Kellerwand erhältlich – auch mit einbruchhemmender** RC2-Funktion für den optimalen Schutz der Werte im Keller. Alternativ ist der ACO Therm® Block auch mit integriertem hochwasserdichtem* Kellerfenster erhältlich. 

Das erste hochwasserdichte* Sanierungsfenster mit vormontierter Manschette

Bei Einbau des Sanierungsfensters ACO Therm® 3.0 HWD-S plus durch einen zertifizierten Servicepartner wird das alte Fenster ausgebaut und die Leibung mit der 2K-Dickbeschichtung wasserdicht an die äußere Wandbeschichtung angedichtet. In die Wandöffnung wird die HWD-Zarge eingekeilt und umlaufend mit Mauerankern verschraubt. Anschließend wird der Kleber in mehreren Raupen auf die beschichtete Leibung aufgetragen und die HWD-Manschette umlaufend angedrückt.

Die Vorteile im Überblick

  • hochwasserdicht* gem. ift Richtlinie, einzusehen hier
  • 3-fach Verglasung
  • zur Sanierung in vorhandenen Fensterleibungen


Beim Neubau auf der sicheren Seite

Das ACO Therm® System umfasst für den Neubau Leibungsfenster, die sich an gültigen und künftigen Dämmstandards orientieren. Alle ACO Therm® 3.0 Leibungsfenster – ob als Standard- oder Passivhaus-Version – bestehen aus einem 4-Kammer-Kunststoffflügel und einem 5-Kammer-Kunststoffblendrahmen mit einer Profiltiefe von 82 mm.

Speziell für hochwassergefährdete Gebiete ist eine hochwasserdichte* Version des ACO Therm® 3.0 Leibungsfensters erhältlich. Bei erhöhten Anforderungen an den Gebäudeschutz empfiehlt sich die einbruchhemmende** RC2-Ausführung.


Weitere Produktvorteile

  • Verriegelungspunkte mit Hinterschnitt
  • wasserdichte Blendrahmendichtung
  • spezieller einteiliger Leibungsrahmen
  • verbesserte Steifigkeit der Leibung
  • zusätzliche Verriegelungspunkte für bestmögliche Druckaufnahme und erhöhten
    Einbruchschutz (RC2)
  • pilzförmige Schließzapfen
  • erhöhter Einbruchschutz durch P4A-Verglasung
  • versiegelte äußere Glasscheibe
  • 3-fach-Wärmeschutzverglasung mit äußerer Scheibe aus VSG (Verbundsicherheitsglas)
  • abschließbare Griffolive


Wir beraten Sie gern, unterstützen Sie bei Bedarf beim Einbau vor Ort und helfen Ihnen einen Fachhändler zu finden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns direkt und unverbindlich.

Hotline: +49 9736 41-72
E-Mail: kellerschutz(at)aco.com

 

 


* 24 Std.-Test gem. ift-Richtlinie FE-07/01, Prüfbericht 14-002562-PR01
einsehbar unter: www.aco-hochbau.de/service/zertifikate

 

 

TOP