Kellerschutz

Keller sanieren – den Keller als Wohnraum nutzen.

Wurden früher vor allem Dachgeschosse als Wohnraum ausgebaut, geht der Trend heute mehr und mehr zum Ausbau des Kellers zu hochwertigem Wohnraum. Dabei gilt es zunächst an eine gute Abdichtung zu denken.

Beste Voraussetzungen für einen voll nutzbaren Wohnkeller sind darüber hinaus ein funktionssicherer Wärmeschutz sowie ausreichend große Lichtschächte, die eine wohnliche Atmosphäre schaffen. Für den Wärmeschutz sollte eine entsprechende Dämmung verbaut und die alten Kellerfenster im Idealfall ausgetauscht werden. Damit der Wohnraum im Keller optimal geschützt ist, ist es ratsam, bei den Kellerfenstern auch an den Einbruchschutz zu denken. Darüber hinaus sind natürlich weitere Aspekte zu beachten – denken Sie beispielsweise daran, die Heizungsanlage mit Heizkörpern im Untergeschoss zu ergänzen. Bei der Inneneinrichtung sollten Sie möglichst helle Farben und Möbel verwenden. Doch bevor Sie an die Detailplanung gehen, unterstützt Sie unsere Checkliste bei den ersten Schritten der Kellerplanung.

Bei einer Sanierung im Schadensfall muss man selbstverständlich vor der Kellersanierung den Keller trocken legen. Speziell für die Kellersanierung bietet das ACO Therm® 3.0 Sanierungsfenster HWD-S plus sicheren Schutz vor Hochwasser. 

Wir beraten Sie gern, unterstützen Sie bei Bedarf beim Einbau vor Ort und helfen Ihnen einen Fachhändler zu finden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns direkt und unverbindlich.

Hotline: +49 9736 41-72
E-Mail: kellerschutz(at)aco.com

 

 

Keller Sanierung mit Produkten von ACO
keller, sanieren, wasserdicht
TOP